DURABOOK-Laptops und -Tablets

Anleitung zur Reinigung des Gerätes

ÜBERSICHT

DURABOOK verpflichtet sich zur Bereitstellung marktführender robuster mobiler Lösungen, mit denen Kunden auf der ganzen Welt schneller Neuerungen einführen und produktiver sein können. Kunden in den Bereichen Gesundheitswesen, öffentliche Sicherheit, Fertigung, Versorgungsunternehmen, Transport und Logistik nutzen Durabook-Geräte häufig an Orten mit potenziell gefährlichen Keime und Bakterien. Diese Anleitung zeigt, wie Kunden ihre Geräte zur Reduzierung der Ausbreitung von Verunreinigungen bei gleichzeitiger Sicherstellung kontinuierlicher Leistung reinigen sollten.

REINIGUNGS- UND DESINFEKTIONSANLEITUNG

Die branchenweite Standardmethode zur Reinigung elektronischer Geräte besteht in der Verwendung eines sauberen Mikrofasertuchs mit einer Mischung aus 70 % (v/v) Isopropylalkohol und 30 % Wasser. Kunden müssen sicherstellen, dass das zu reinigende Gerät abgeschaltet und alle Kabel getrennt sind. Anschließend feuchten sie das Tuch mit der Alkohollösung an und wischen vorsichtig alle Oberflächen ab, angefangen beim Display und endend bei den Kabeln. Alle Oberflächen müssen vollständig trocken sein, bevor das Gerät wieder eingeschaltet wird. Flüssigkeiten dürfen nicht direkt auf das Gerät gesprüht werden. Es darf keine Feuchtigkeit in Anschlüsse gelangen oder in die Tastatur tropfen.

TESTVERFAHREN

DURABOOK hat die obige Methode mit einigen der verbreitetsten Reinigungsprodukte* an seinem kompletten Sortiment robuster Geräte getestet. Bitte beachten Sie die nachstehenden Ergebnisse, die von einem unabhängigen Drittanbieter ausgeführt und verifiziert wurden.

Um sicherzustellen, dass Geräte dem Desinfektionsverfahren während ihrer gesamten Lebensdauer standhalten, wurde der Test 10.000-mal bei einem Druck von 1 kg/cm2 durchgeführt.

* DURABOOK befürwortet oder bewirbt keine spezifischen kommerziellen Desinfektionsmittel oder eine bestimmte Marke und kann nicht für deren Wirksamkeit garantieren.

ERGEBNISSE UND FAZIT

Aktive Substanzen Beispiel Z14I S14I S15AB U11I R11 R11L
Isopropylalkohol 70 % Alkoholtupfer
Ethylalkohol 75 % Ethanolreiniger
Isopropanol 17,2 % und Ammoniumchlorid 0,28 % CaviWipes™
Natriumhypochlorit 0,55 % Keimtötende Tücher CloroxHealthcare®Bleach Germicidal Wipes
Ammoniumchloride 0,25 % Keimtötende Einwegtücher Sani-Cloth®Plus Germicidal Disposal Cloth
Ammoniumchloride 0,21 % Desinfektionstücher
Total Solutions™ DisinfectantWipes

Durch Desinfektion robuster DURABOOK-Mobilgeräte in Übereinstimmung mit den obigen Anweisungen gewährleisten Sie deren umfassende Funktionsfähigkeit und sichere Nutzung.
Für optimale Sicherheit befolgen Sie bitte weitere Richtlinien zur Desinfektion von Arbeitsbereichen sowie betriebseigene Verfahrensweisen zu Gesundheit und Sicherheit.

BROSCHÜRE HERUNTERLADEN